Rekordjahr 2017 – Jahreshauptversammlung

Das Jahr 2017 war eines der einsatzstärksten Jahre in der Geschichte der Bad Vöslauer Stadtfeuerwehr. Insgesamt mussten die 52 aktiven Feuerwehrmitglieder zu 216 Einsätzen ausrücken.

Am 6. Jänner 2018 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der Bad Vöslauer Feuerwehr im College Garden Hotel statt.

Die freiwilligen Einsatzkräfte können stolz auf ein arbeitsreiches Jahr zurückblicken.
216 Mal rückte die Stadtfeuerwehr freiwillig und unentgeltlich aus, um Menschen die nicht mehr weiter wussten, zu helfen. So wurden 1.766 Stunden geleistet um die 138 technischen Hilfeleistungen, 21 Brände, 40 Brandmelderauslösungen und 17 Brandsicherheitswachen abzuarbeiten. Statistisch gesehen rückte die Feuerwehr alle 1,69 Tage oder alle 40,56 Stunden zu einem Einsatz aus.

Insgesamt wurden von den Bad Vöslauer Feuerwehrfrauen und Männern 16.767 Stunden für Einsätze, Übungen und dem aufrechterhalten des Dienstbetriebes investiert. Bei einem Stundensatz von 24 € ergibt sich daher eine Wertschöpfung von rund 400.000€

Eine besondere Überraschung gab es auch noch für die gute Seele des Feuerwehrhauses. Die Mitglieder der Feuerwehr haben zusammengelegt um unserer Gabi ein kleines Geschenk zu machen.

Neben den Berichten des Kommandanten und der Sachbearbeiter wurden auch Beförderungen und Ehrungen durchgeführt.

Aktive Mannschaft:

Zu Feuerwehrmännern wurden ernannt:
William Fenk, Raphael Pavlovic und Laura Meyer

Zu Oberfeuerwehrmännern wurden ernannt:
Doris Donner und Conrad Fiedorowicz

Zum Hauptfeuerwehrmann wurde ernannt:
Manuel Fruth, Sascha Jung und Patrick Weingrüll

25 Jahre Mitgliedschaft: Stefan Wallner

40 Jahre Mitgliedschaft: Alois Braun

Feuerwehrjugend:

Erprobungsspiel:
Johanna Kugler, Christian Sunk, Martin Hoffmann

1. Erprobung:
Clara Hoffmann, Louis McPartlin, Martin Foltin, Marissa Mühl

2. Erprobung:
Alexander Sunk, Jana Preinreich,

3. Erprobung:
Alexander Cech, Elias Cloud, Nora Meyer, Oliver Kratochwill,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.