Techn. Einsatz – Verkehrsunfall im Abendverkehr

In den frühen Abendstunden des 25. Jänner 2018 kam es im Stadtgebiet von Bad Vöslau zu einem Auffahrunfall vor einem Kreisverkehr.

Zwei PKW stießen aus unbekannter Ursache zusammen, dabei verkeilten sich die beiden Fahrzeuge derart ineinander, dass sie von den alarmierten Feuerwehreinsatzkräften mit einem Wagenheber getrennt werden mussten. Die beiden Autos wurden auf einem nahegelegenen Parkplatz gesichert abgestellt.

Bereits nach kurzer Zeit konnte der Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr wieder beendet werden. Für die Dauer der Bergungsarbeiten musste eine Spur gesperrt werden, der starke Abendverkehr wurde über eine Nebenfahrbahn umgeleitet. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.