Feuerwehrjugend – Erste Hilfe Teil 1

Im Februar steht bei der Feuerwehrjugend Bad Vöslau das Thema Erste Hilfe im Vordergrund. An insgesamt drei Übungsabenden werden die Nachwuchsflorianis lernen wie man ein Leben rettet.

Den Auftakt machte am 1. Februar 2018 der Besuch des Roten Kreuz Bad Vöslau. Im Stationsbetrieb ging es auch sofort los. Die erste Gruppe erkundete das neueste Rettungsfahrzeug aus Bad Vöslau. So ziemlich alle Geräte und Instrumente wurden von den Kindern unter die Lupe genommen. Unter Anleitung eines Rettungssanitäters der Feuerwehr konnte so auch einmal Blutdruck gemessen werden.

Die zweite Gruppe wurde ebenfalls von einem Rettungssanitäter der Feuerwehr betreut. Hier ging es um die schonende Menschenrettung. Mit einer Schaufeltrage wurde die verletzte Person auf eine Vakuummatratze gehoben. Diese Matratze kann zur Immobilisation passgenau auf einen Menschen angeformt werden, natürlich wollten das alle Mädchen und Burschen einmal ausprobieren.

Nächste Woche geht es dann weiter mit Verbänden und lebensrettenden Sofortmaßnahmen. Fortsetzung folgt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.