Brandeinsatz [Nr. 123] PDF E-Mail
Samstag, 05. November 2011 um 19:32

Symbolbild "Brandeinsatz""Brandverdacht in Hochhauswohnung - starker Brandgeruch  inkl. Alarmierungsdurchsage

 

 

 

 




 Einsatznr.: # 123

 Uhrzeit:

 19:32 -19:57

 Lage am Einsatzort:

Brandgeruch aus Wohnung                                

 Mannschaftsstärke:

 20

 weiters anwesend:

 Polizei/ Rotes Kreuz

 ausgerückte Fahrzeuge:

  [RLFA 2000] [TLFA 2000] [DLK 23-12]                                

 durchgeführte Tätigkeiten:

Ablöschen/ Entfernen der angebrannten Speise, Übergabe der Person an den Rettungsdienst

Bilder vom Einsatzort: -

Bericht:

Die Alarmierung über die Bezirksalarmzentrale Baden erfolgte mit dem Einsatzstichwort "Brandverdacht" zu einem Hochhaus in die Bad Vöslauer Bahnstraße. Kurz nach der Alarmierung konnten gleichzeitig zwei Löschgruppenfahrzeuge und unsere Drehleiter zum Einsatzort ausrücken. Mieter bemerkten aus einer Wohnung Brandgeruch, in der sich noch eine Person befinden soll. Umgehend wurde mittels Drehleiter über den Balkon in die Wohnung eingestiegen bzw. wurde zeitgleich ein Wohnungsschlüssel vom Hausbesorger organisiert. Grund für den Brandgeruch war eine Speise in der Küche, welche die Wohnungsinhaberin aufgrund eines Schwächeanfalles anbrennen lies. Die Person wurde dem bereits anwesenden Roten Kreuz übergeben, sowie die angebrannte Speise entfernt und die Wohnung belüftet. Ein Eingreifen der beiden ausgerüsteten Atemschutztrupps war nicht mehr erforderlich. 

 

Alarmierung:

 {play}images/stories/alarmierungen/2011-123.mp3{/play} 

 


 
Copyright © 2017 Feuerwehr der Stadt Bad Vöslau. Alle Rechte vorbehalten.