techn. Einsatz – Türöffnung, einen Menschen gerettet

In den Mittagsstunden des 29. Mai 2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Vöslau zu einer hilflosen Person in einer Wohnung gerufen.

Beim Eintreffen des ersten Gruppenfahrzeuges, waren bereits die Polizei und der Bad Vöslauer Rettungswagen vor Ort. Nach der ersten Erkundung durch den Einsatzleiter entschied man durch ein Fenster in die Wohnung vorzugehen.

In der Wohnung wurde von den Einsatzkräften eine verletzte Frau vorgefunden. Die Bewohnerin wurde durch den Rettungsdienst versorgt und in weiterer Folge in ein Krankenhaus gebracht. Die Bad Vöslauer Feuerwehr sicherte währenddessen noch die offene Fensterscheibe und konnte danach wieder einrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.