techn. Einsatz – Verkehrsunfall

In den Abendstunden des 9. Juli 2020 kam es auf einer der Hauptverkehrsstraßen von Bad Vöslau zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen.

Von den eingetroffenen Feuerwehreinsatzkräften wurde die Unfallstelle abgesichert und auslaufende Betriebsstoffe gebunden. „Nach der Freigabe durch die Polizei wurden die Fahrzeuge von uns mit Rangierrollern zur Seite gestellt.“ so Feuerwehreinsatzleiter Roland Schremser.

Nach gut einer halben Stunde konnte die gereinigte Fahrbahn wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.