techn. Einsatz – Türöffnungen

Am Pfingstwochenende wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Vöslau, das Rote Kreuz Bad Vöslau und die Polizei Bad Vöslau zweimal zu medizinischen Notfällen hinter einer verschlossenen Wohnungseingangstüre gerufen.
In beiden Fällen verschafften sich die freiwilligen Feuerwehreinsatzkräfte Zugang über ein gekipptes Fenster. Dem Rettungsdienst und der Polizei wurde danach die Türe geöffnet.

In einem Fall unterstützten die Feuerwehreinsatzkräfte nach der Türöffnung die Rettungssanitäter des Roten Kreuzes bei der Rettung mittels einem Spineboard über das Stiegenhaus.

Einsätze wie diese zeigen die perfekte Zusammenarbeit der Blaulichtorganisationen. Ganz nach dem Motto, wir retten Bad Vöslau!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.