Brandeinsatz – Alarmstufe 3 in Tattendorf

In den Sonntagabendstunden des 14. Juli 2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Vöslau zu einem Brandeinsatz nach Tattendorf alarmiert.

Gemäß Ausrückeordnung für überörtliche Hilfeleistungen rückten die Drehleiter, das Hilfeleistungslöschfahrzeug 3 und das Atemluftfahrzeug vollbesetzt in Richtung Einsatzort aus.

An der Einsatzstelle konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Die örtlich zuständige Freiwillige Feuerwehr Tattendorf konnte den Brand in dem Wohnhaus rasch unter Kontrolle bringen. Ein Einsatz der Sonderfahrzeuge und des Atemschutztrupps aus Bad Vöslau war daher nicht mehr erforderlich.

Nach gut einer Stunde konnten die freiwilligen Feuerwehreinsatzkräfte auch diesen Einsatz erfolgreich abschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.