Willkommen Zuhause – Ein neues Einsatzfahrzeug für Bad Vöslau.

Nach monatelanger Planung war es am 13. September 2019 soweit: Ein sechsköpfiges Team der Bad Vöslauer Stadtfeuerwehr konnte das neue Hilfeleistungslöschfahrzeug 2 | 2000/100 von der Firma Rosenbauer übernehmen.

32 Dienstjahre hat das bestehende Tanklöschfahrzeug für Bad Vöslau geleistet, nun war es Zeit für den wohlverdienten Ruhestand. Der Nachfolger ist ebenso ein waschechter Österreicher – Die Firma Rosenbauer hat, genau wie schon damals im Jahr 1987, das neue Hilfeleistungsfahrzeug der Feuerwehr Bad Vöslau realisiert.

Mit modernster Technik glänzt das Fahrzeug nun in der Fahrzeughalle. Den Feuerwehraufbau trägt ein MAN TGM 16.290 mit Euro6 Technologie und Automatikgetriebe. Neben unzähligen Gerätschaften befinden sich 2.000 Liter Löschwasser und 100 Liter Mehrbereichsschaummittel im Fahrzeug.

Nun geht es an die intensive Einschulung der Feuerwehrmitglieder, erst danach wird das neue Feuerwehrfahrzeug in den Einsatzdienst gestellt – denn erst eine top ausgebildete Mannschaft macht aus dem Fahrzeug einen echten Lebensretter.

Die erste Möglichkeit den neuen Shootingstar der Bad Vöslauer Stadtfeuerwehr aus der Nähe zu sehen, wird am Nationalfeiertag, dem 26. Oktober 2019 sein. An diesem Tag wird das Fahrzeug im Rahmen einer Feldmesse im Feuerwehrhaus feierlich in den Dienst gestellt wird.

Wir freuen uns darauf allen Bad Vöslauerinnen und Bad Vöslauern das neue Feuerwehrfahrzeug zu präsentieren – Ganz nach dem Motto: „Wir retten Bad Vöslau“

Eine detailierte Fahrzeugvorstellung folgt natürlich in den nächsten Wochen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.