Brandeinsatz – Vermuteter Brand in Gewerbebetrieb

In den Abendstunden des 11. November 2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Vöslau zu einem vermuteten Brand in einem Gewerbebetrieb alarmiert.

Aufmerksame Autofahrer nahmen zuvor eine Rauchentwicklung und starken Brandgeruch im Bereich des Gewerbebetriebes wahr. Kurze Zeit später war die Stadtfeuerwehr Bad Vöslau mit den beiden Hilfeleistungsfahrzeugen, der Drehleiter und dem Großtanklöschfahrzeug vor Ort. Auch der Rettungsdienst und die Polizei fuhren die Einsatzadresse an.

Vom Feuerwehreinsatzleiter konnte rasch Entwarnung gegeben werden, der Brandgeruch und die starke Rauchentwicklung wurde durch einen nahegelegenen Kamin verursacht. Zur Erkundung wurde auch die Drehleiter in Stellung gebracht und die Halle von oben Kontrolliert.

Nach gut einer halben Stunde konnte dieser Einsatz abgeschlossen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.