techn. Einsatz – Fahrzeugbergung

In den Nachtstunden des 21. November 2019 wurden die ehrenamtlichen Feuerwehreinsatzkräfte aus Bad Vöslau zum dritten Einsatz an diesem Tag alarmiert.

Kurze Zeit später konnte auch hier mit zwei vollbesetzten Gruppenfahrzeugen für die technische Hilfeleistung ausgerückt werden. Beim Eintreffen wurde die Einsatzstelle bereits durch die Polizei abgesichert. Ein PKW stand quer über die Fahrbahn, vom Lenker fehlte jede Spur.

Nachdem die Einsatzstelle, welche kurz nach einer Kurve lag, noch weiter abgesichert wurde, kamen zwei Rangierroller zum Einsatz. Mit deren Hilfe und mit ein wenig Muskelkraft konnte das Fahrzeug in eine nahegelegene Parklücke geschoben werden.

Nach gut einer halben Stunde konnte auch dieser Einsatz erfolgreich beendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.