Brandeinsatz – Brandmelderauslösung am Flugplatz

Am 26. Jänner 2020 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Kottingbrunn und Bad Vöslau zu einer Brandmelderauslösung am Flugplatz Bad Vöslau/Kottingbrunn alarmiert.

Kurze Zeit nach der Alarmierung, trafen bereits das Großtanklöschfahrzeug und das Hilfeleistungsfahrzeug 3 der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bad Vöslau am Einsatzort ein. Der Gruppenkommandant des HLFA 3 Bad Vöslau ging mit dem Flugplatzpersonal sofort zur Brandmeldezentrale um die Ursache des Alarmes zu lokalisieren.

Nach der weiteren Erkundung, gemeinsam mit dem Einsatzleiter aus Kottingbrunn und einem Atemschutztrupp, konnte rasch Entwarnung geben werden.

Der Grund für die Auslösung des Brandmelders ist nicht bekannt.

Nach gut einer Stunde konnte der Einsatz der beiden Feuerwehren wieder beendet werden, auch der Rettungsdienst des Roten Kreuzes Bad Vöslau konnte wieder einrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.