Brandeinsatz – Mistkübelbrand am Badplatz

Am Nachmittag des 2. Juli 2020 lösten erneut die beiden Sirenen im Stadtgebiet von Bad Vöslau aus. Diesmal wurde ein Müllbehälterbrand im Herzen der Kurstadt gemeldet.

Kurze Zeit nach der Alarmierung, konnten die beiden Hilfeleistungsfahrzeuge in Richtung Einsatzort ausrücken. Im Bereich der Bushaltestelle am Badplatz drang Rauch aus einem Mistkübel. Mit einer Kübelspritze wurde der Entstehungsbrand bei sommerlichen 30°C abgelöscht.

Nach gut einer halben Stunde im Einsatz konnten die beiden Feuerwehrfahrzeuge wieder einrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.