techn. Einsatz – Feuerwehr und Rettungsdienst retten eine verletzte Frau.

Am Morgen des 04. Juni 2021 wurden die Bad Vöslauer Blaulichtorganisationen zu einer Türöffnung in einer Wohnhausanlage alarmiert.

Der Bad Vöslauer Rettungswagen traf gleichzeitig mit dem Rüstfahrzeug und der Drehleiter an der Einsatzadresse ein. Gemeinsam wurde die Situation erkundet und Rücksprache mit der Nachbarin gehalten. Die Wohnungsbesitzerin ist gestürzt und hat sich dabei wohl verletzt. Sofort wurde die Drehleiter in Stellung gebracht und ein Zugang über die Terrasse im 2. Obergeschoss geschaffen. Ein Feuerwehrmitglied konnte dann die Sicherheitseingangstüre von Innen öffnen.

Die verletzte Frau konnte sogleich dem Rettungsdienst des Roten Kreuzes Bad Vöslau zur weiteren Versorgung übergeben werden.

Die drei Einsatzfahrzeuge der Bad Vöslauer Stadtfeuerwehr konnten nach einer halben Stunde wieder einrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.