Wissenstest der Feuerwehrjugend 2022

Am 09. April 2022 fand im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bad Vöslau der Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bezirkes Baden statt.

Auch im Jahr 2022 kam wieder das Wissenstest – Konzept des Vorjahres zur Anwendung. Dies bedeutet:

Die Feuerwehrjugendgruppen bekamen im Vorfeld des Wissenstestes eine Uhrzeit zugewiesen, zu der sie sich im Feuerwehrhaus Bad Vöslau einzufinden haben. Neben den Feuerwehrjugendgruppen aus dem Bezirk Baden war auch die Feuerwehrjugendgruppe aus Küb (Bezirk Neunkirchen) zu Gast in Bad Vöslau.

Mit diesem System wurden große Gruppenansammlungen vermieden und ein schneller, sicherer Wissenstestbetrieb ermöglicht. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mussten, um anzutreten geimpft oder getestet sein, um ein Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten. Die Prüfungsstationen waren jeweils nur für eine Feuerwehrjugendgruppe geöffnet. Erst nach Abschluss aller Prüfungen durfte die, im Idealfall gerade eingetroffene, nachfolgende Feuerwehr die Stationen betreten.

Der eigentliche Prüfungsablauf war wie gewohnt. Die unter 12-Jährigen mussten diverse Geräte welche, schematisch auf Kärtchen dargestellt waren, erkennen, die richtigen Verhaltensweisen in verschieden Situationen anhand von Bildern erklären, die Notruf- und Zivilschutzalarmsignale aufzählen und Fragen auf einem Testblatt richtig beantworten.

Knoten, Dienstgrade, Fragen des Testblattes, die Geräte für den Brandeinsatz und die technische Hilfeleistung, sowie die Kleinlöschgeräte galt es für die über 12-Jährigen richtig zu erkennen bzw. zu beantworten.

Auch der richtige Umgang mit dem Feuerlöscher und die persönliche Schutzausrüstung musste von der Stufe Gold erkannt und angewandt werden.

Insgesamt konnten 235 Feuerwehrjugendmitglieder aus 32 Feuerwehren den Wissenstest erfolgreich im Feuerwehrhaus Bad Vöslau absolvieren.

Von der Bad Vöslauer Stadtfeuerwehr konnten insgesamt 15 Feuerwehrjugendmitglieder den Wissenstest in den verschiedenen Stufen erfolgreich ablegen. Die Abzeichenverleihung übernahm das Jugendbetreuerteam gemeinsam mit dem Feuerwehrkommandanten Philipp Michalek, Bezirksfeuerwehrkommandant – Stellvertreter Alexander Wolf, Abschnittsfeuerwehrkommandant Wolfgang Zöchling – Schlemmer und seinem Stellvertreter Werner Heiden.

An dieser Stelle möchten wir den Mädchen und Burschen der Bad Vöslauer Feuerwehrjugend ganz herzlich zu den großartigen Leistungen gratulieren.  


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.