Feuerwehrjugend – Übung Hebekissen

Für unsere Feuerwehrjugend haben sich zwei der Betreuer am 31. Jänner 2019 eine kleine Übung zum Thema Hebekissen überlegt.

Nach der Begrüßung und einer kurzen Sicherheitseinweisung, konnte die Übung auch schon beginnen. Doch bevor das erste Hebekissen angesetzt werden konnte, wollten die Betreuer diesmal von den Kindern wissen wie sie so eine Situation lösen würden und welches Werkzeug die Mädchen und Burschen verwenden würden.

Daher durften die angehenden Feuerwehrfrauen und Männer die Gerätschaften selber wählen und aus dem HLFA 3 entnehmen. Zwei Radkeile, ein Feuerlöscher, der Notfallrucksack, das Spineboard, die Hebekissen und viel Unterbaumaterial lagen nach wenigen Minuten vor den Füßen der Ausbilder.

In 3er Teams aufgeteilt ging es nun an die Rettung der Übungspuppe. Das Fahrzeug wure mit den Radkeilen gesichert, ein Hebekissen angesetzt und das Fahrzeug immer mit Pölzholz mitgesichert. Als der Reifen weit genug in die Luft gehoben war, konnte die Puppe auf das Spineboard gezogen werden.

Auch der Abbau und die richtige Versorgung der Gerätschaften wurden mit den Nachwuchsflorianis geübt. Nach gut einer Dreiviertelstunde konnte die Jugendstunde erfolgreich beendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.