techn. Einsatz – Sturmschaden in Kottingbrunn

In den Mittagsstunden des 02. Februar 2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Vöslau zur Unterstützung der Feuerwehr Kottingbrunn bei einem Sturmschaden alarmiert.

Bei einem Hallenneubau in einem Kottignbrunner Industriegebiet wurden durch den starken Wind der letzten Stunden mehrere Befestigungen der neuen Blechdachdeckung abgerissen. Kurze Zeit nach der Alarmierung konnten die Drehleiter und das Hilfeleistungsfahrzeug 3 als Begleitfahrzeug ausrücken. 

Mit Hilfe der Bad Vöslauer Drehleiter konnten die Blechbauteile, wieder mit mehreren Schrauben befestigt werden. Ein Abstürzen oder Abreißen konnte damit verhindert werden.

Nach gut einer halben Stunde konnten die beiden Feuerwehren wieder einrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.