Basisausbildung – Erfolgreiche Abschlussprüfung

Drei neue Feuerwehrmitglieder konnten im September 2020 die Basisausbildung abschließen. Damit stehen der Stadtgemeinde Bad Vöslau wieder drei neue Einsatzkräfte zur Verfügung.

Nach monatelanger Vorbereitung war es am 11. September 2020 wieder so weit die Abschlussprüfung der Grundausbildung, der sogenannten Basisausbildung, stand auf dem Plan. Auch drei Bad Vöslauer Feuerwehrmitglieder stellten sich der Prüfung und bekamen die Station Löschangriff über eine zweiteilige Schiebleiter zugeteilt. Mit Bravour führten sie den Angriff über die Schiebleiter durch und konnten auch die theoretischen Fragen fehlerfrei ablegen.

Dieser Turnus war das komplette Gegenteil des letzten Ausbildungsjahrganges im November 2019. Diesmal konnten nämlich drei Quereinsteiger für die Feuerwehr begeistert werden. Besonders freut es uns, dass zwei der neuen Feuerwehreinsatzkräfte ebenfalls die Ausbildung zum Rettungssanitäter mit ins Team der Vöslauer Stadtfeuerwehr bringen.  Alle Infos für Quereinsteiger gibt es hier.

Carolina, Martin und Julian, wir wünschen euch eine erfolgreiche Feuerwehrkarriere und viel Spaß bei eurer ehrenamtlichen Tätigkeit für Bad Vöslau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.