techn. Einsatz – Assistenzeinsatz bei “Niederösterreich testet”

Die 4 Freiwilligen Feuerwehren Bad Vöslau, Gainfarn, Großau und Sooß standen am 12. Und 13. Dezember 2020 im Assistenzeinsatz bei der Aktion „Niederösterreich testet“.

Die Feuerwehrmitglieder unterstützten am gesamten Testwochenende in insgesamt 4 Dienstgruppen zu je 16 Einsatzkräften die Testaktion in der Bad Vöslauer Thermenhalle. Die Feuerwehren übernehmen bei der Testaktion die Logistik und die Personenlenkung in den verschiedenen Bereichen der Thermenhalle. Die eingesetzten Frauen und Männer der Feuerwehren wurden davor selbst getestet und wurden mit FFP2 Masken als Schutzausrüstung ausgestattet.

„Die Einsatzkräfte der 4 Freiwilligen Feuerwehren arbeiteten wie immer hochprofessionell mit den Teams der Gemeinden Bad Vöslau und Sooß und den Mitarbeitern des Roten Kreuzes Bad Vöslau zusammen. Nur gemeinsam konnten wir die Testungen in dieser hohen Qualität für unsere Bevölkerung zur Verfügung stellen.“ fasst Feuerwehrkommandant und Feuerwehreinsatzleiter Markus Hoffmann dieses Wochenende zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.