techn. Einsatz – Fahrzeugbergung

 In den frühen Abendstunden des 06. September 2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Vöslau zu einer Fahrzeugbergung ins Stadtgebiet alarmiert. Zwei PKW sind nach einem Verkehrsunfall zum Stillstand gekommen und nicht mehr fahrtüchtig.

Nach der Erkundung des Einsatzleiters war schnell klar, dass bei dem Unfall keine Personen verletzt worden sind. Daraufhin wurde die Straße großräumig abgesichert und ein Brandschutz aufgebaut. Mittels Rangierrollern konnten die beiden verunfallten Fahrzeuge von der Kreuzung entfernt und gesichert abgestellt werden.

Nach einer halben Stunde rückten das Rüstfahrzeug, das Rüstlöschfahrzeug und die freiwilligen Einsatzkräfte wieder ein und stellten die Einsatzbereitschaft her.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.