Brandeinsatz – Fahrzeugbrand in Gainfarn

In den Mittagsstunden des 08. März 2020 kam es im Bad Vöslauer Ortsteil Gainfarn zu einem Brand von drei Mopeds in einer Garage.

Aufgrund der Alarmstufe 2, wurde zusätzlich zur örtlich zuständigen Freiwilligen Feuerwehr Gainfarn auch die Bad Vöslauer Stadtfeuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der beiden Feuerwehren drang bereits dichter Rauch aus der Garage.

Gemeinsam gingen die ersten Atemschutztrupps der beiden Feuerwehren mit zwei Löschleitungen vor. Da die Brandschutztüre zum Wohnhaus geschlossen war, konnte eine Brandausbreitung verhindert werden. Den Atemschutztrupps gelang es schließlich die Mopeds ins Freie zu bringen und den Brand zu löschen.

Abschließend wurde die Garage mit drei Hochleistungslüftern gelüftet und mit einer Wärmebildkamera auf eventuelle Glutnester untersucht. Zwei weitere Atemschutztrupps und ein Rettungsfahrzeug des Roten Kreuz Bad Vöslau blieben während dem Einsatz in Bereitschaft, wurden aber nicht benötigt.

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Vöslau war mit 2 Löschgruppenfahrzeugen und einem Rüstfahrzeug im Einsatz.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.