Ein neues Feuerwehrkommando für Bad Vöslau

Im Jänner 2021 wurden alle Kommanden der Feuerwehren in ganz Niederösterreich neu gewählt. So wurde auch in Bad Vöslau am 6. Jänner 2021 unter Einhaltung aller Covid-19 Schutzbestimmungen gewählt. Im folgenden Beitrag möchten wir nun das neue Feuerwehrkommando der Bad Vöslauer Stadtfeuerwehr vorstellen.

Ein Feuerwehrkommando besteht bei den Freiwilligen Feuerwehren in Niederösterreich in der Regel aus einem Feuerwehrkommandanten, einem Feuerwehrkommandant-Stellvertreter und einem Leiter des Verwaltungsdienstes. Letzterer wird in diesem Trio als einziger nicht durch die Mannschaft in einer geheimen Wahl alle 5 Jahre gewählt sondern wird vom Feuerwehrkommandanten ernannt. Doch bevor wir das neue Team an der Spitze der Bad Vöslauer Stadtfeuerwehr vorstellen wollen wir uns eines nicht nehmen lassen:

Nach 25 Jahren gab es in Bad Vöslau im Jahr 2021 einen Wechsel an der Spitze der Stadtfeuerwehr. Der bisherige Feuerwehrkommandant Markus Hoffmann legte nach insgesamt 25 Dienstjahren als Kommandant der Stadtfeuerwehr seine Funktion nieder. Karl Jedlicka stellte nach insgesamt 10 Jahren seine Funktion als Kommandant Stellvertreter der Bad Vöslauer Feuerwehr zur Verfügung.

Wir möchten uns auch an dieser Stelle bei Markus Hoffmann und Karl Jedlicka für die jahrzehntelange Arbeit im Feuerwehrkommando bedanken. in ihrer Zeit an der Spitze der Bad Vöslauer Stadtfeuerwehr konnten unzählige Projekte erfolgreich umgesetzt werden. Egal ob Fuhrpark, Feuerwehrhaus oder im Bereich der Mannschaft, in jahrzehntelanger Arbeit konnten die Beiden die Freiwillige Feuerwehr zu einer modernen und schlagkräftigen Stadtfeuerwehr aufbauen.


Das neue Feuerwehrkommando stellt sich vor. Bitte auf die Namen klicken um weitere Infos zu der jeweiligen Person zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.